Inhalt

Österreichisches Institut für Familienforschung

Das Österreichische Institut für Familienforschung (ÖIF) an der Universität Wien führt als wissenschaftliches Institut anwendungsorientierte Studien und Grundlagenforschung zur Struktur und Dynamik von Familien, Generationen, Geschlechtern und Partnerschaften durch.

Die Kooperation mit internationalen Forschungseinrichtungen und die familienpolitische Beratung zählen dabei wie die umfangreiche Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zu den Hauptaufgaben des ÖIF. Das ÖIF bietet familienwissenschaftlich interessierten Personen

  • ein Daten- und Informationsnetzwerk über österreichische und internationale familienwissenschaftliche Forschungsarbeiten
  • eine familienwissenschaftliche Bibliothek
  • den kostenlosen redaktionellen Informationsdienst "beziehungsweise"
  • eine Anlaufstelle für familienwissenschaftliche Anfragen
  • eine Datenbasis zu familienrelevanten Maßnahmen auf Bundes- und Länderebene in Österreich, gewonnen aus der Familienpolitischen Datenbank (FPDB). Die Abfragemöglichkeiten in der FPDB erlauben es, die Entwicklung von Einzelmaßnahmen inklusive den Reformen seit deren Einführung (rückwirkend bis 1990), mit Verweis zur Rechtsquelle und - falls vorhanden - den entsprechenden Budgetzahlen auszuweisen. Informationen erhalten Sie bei Mag. Rudolf Karl Schipfer: rudolf.schipfer@oif.ac.at oder unter Tel: (0)1/4277 - 48913.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des ÖIF unter www.oif.ac.at

Kontakt

Universität Wien - Österreichisches Institut für Familienforschung

Grillparzerstraße 7/9, A-1010 Wien
Tel: +43/(0)1/4277 - 48901
Fax. +43/(0)1/4277 - 9489

E-Mail: team@oif.ac.at