Inhalt

Audit hochschuleundfamilie

Um eine familienbewusste Hochschulkultur zu fördern, wurde ein spezielles Managementinstrument für Universitäten und Hochschulen entwickelt - das Audit hochschuleundfamilie.

Logo Hochschule und Familie

Logo Hochschule und Familie

Universitäten und Hochschulen sind zunehmend wie Unternehmen einem fordernden Wettbewerb ausgesetzt. Eine gute Vereinbarkeitsmöglichkeit von Familie und Beruf spielt eine wesentliche Rolle für den Imagefaktor einer Institution. Nicht zuletzt hat die Anziehungskraft einer Hochschule und Universität auch positive Einflüsse auf die regionale und lokale Strukturentwicklung. Die Reputation hängt – wie auch in der Privatwirtschaft – vom Humankapital der Institution ab.

Um eine familienbewusste Hochschulkultur zu fördern, wurde daher ein spezielles Managementinstrument für Universitäten und Hochschulen entwickelt – das Audit hochschuleundfamilie.

Im Rahmen des Audit hochschuleundfamilie werden vorhandene familienbewusste Maßnahmen erhoben sowie Wege für neue Strategien aufgezeigt.

Das Audit ist ein Prozess, der sich über mehrere Jahre erstreckt. Er wird von externen Auditorinnen und Auditoren begleitet und von Zertifizierungsstellen geprüft. Die Nachhaltigkeit der umgesetzten familienfreundlichen Maßnahmen ist somit einer der Grundpfeiler des Audit hochschuleundfamilie.

Weiterführende Informationen zum Audit hochschuleundfamilie  gibt die Familie und Beruf Management GmbH, der auch die Abwicklung des Audit hochschuleundfamilie obliegt.

Kontakt

Familie und Beruf Management GmbH

Untere Donaustraße 13-15
1020 Wien

Telefon: +43 1 218 50 70
Fax: +43 1 218 50 70-70

Webseite: www.familieundberuf.at

E-Mail: audit@familieundberuf.at