Inhalt

Erstmals E-Books im Schuljahr 2016/17

E-Books für die AHS-Oberstufe, BMS, HTL, HAK, HLA und BAKIP/BASOP können ab sofort bezogen werden.

E-Books für die Sekundarstufe II können ab sofort bezogen werden

Erstmals können im Schuljahr 2016/17 neben den gedruckten Schulbüchern von den Schülerinnen und Schülern in Schulen der Sekundarstufe II (AHS-Oberstufe, BMS, HTL, HAK, HLA und BAKIP/BASOP) ergänzend zu den regulären Schulbüchern auch E-Books verwendet werden. Rund 51% aller bestellten Schulbücher der Sekundarstufe II sind ein Kombiprodukt aus Buch und E-Book. E-Books sind so wie alle Schulbücher in der Schulbuchaktion für Schülerinnen und Schüler kostenlos.

So können die E-Books bezogen werden:

Schritt 1: Schulbücher, die auch als E-Book zur Verfügung stehen, werden mit einem entsprechenden Zugangscode ausgeliefert.

Schritt 2: Das E-Book wird auf der Plattform www.digi4school.at durch die Eingabe des Zugangscodes bereitgestellt. Für die Nutzung aller Funktionalitäten der Plattform und der E-Books wird eine kostenlose Registrierung empfohlen.

Schritt 3: Registrierte BenutzerInnen können auf alle bereits eingelösten E-Books im persönlichen und digitalen Bücherregal zugreifen, das auch offline und über Apps verfügbar ist.

 

E-Books bieten folgende Vorteile und Funktionalitäten:

  • Individuelles und ortsunabhängiges Lernen mit digitalen Medien und zahlreichen Zusatzfeatures (Navigieren, Notizen, Markierung)
  • Verwendung des E-Book für Hausaufgaben zu Hause am PC, Laptop oder Tablet und damit kein Tragen der Schulbücher
  • Möglichkeit der Verwendung des E-Books im Unterricht mit Whiteboard oder Beamer

Mit dem neuen Angebot an E-Books wollen wir das Lernen mit digitalen Unterrichtsmitteln und damit die Medienkompetenz der SchülerInnen fördern. Im kommenden Schuljahr 2017/18 werden E-Books auch für die Sekundarstufe I (AHS-Unterstufe, Hauptschule, NMS, Polytechnische Schule) sowie die Berufsschule zur Verfügung stehen.