Inhalt

Tageseltern-Ausbildung (Tagesmütter und/oder Tagesväter)

Gütesiegel für Ausbildungslehrgänge für Tageseltern (Tagesmütter und/oder Tagesväter)
Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend hat zusammen mit Expertinnen ein bundesweit einheitliches Gütesiegel für die Qualifikation der Tageseltern erarbeitet, das an Ausbildungsträger vergeben wird.

Logo Tagesmütter/väter

Die Kinderbetreuung durch Tagesmütter und Tagesväter soll in Österreich wie auch in anderen europäischen Ländern durch hohe Qualitätsstandards in der Aus- und Weiterbildung sowie durch fachliche Begleitung gekennzeichnet sein. Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend setzt einen Impuls für ein Ausbildungsangebot für Tageseltern (Tagesmütter und/oder Tagesväter) mit bundesweit vergleichbarem Ausbildungsumfang und -inhalt.

Zur Umsetzung dieses Vorhabens hat eine vom Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend eingesetzte Expertinnenarbeitsgruppe ehrenamtlich ein Ausbildungscurriculum für Tageseltern erstellt. Die vorgegebenen Standards sollen einen Beitrag zu einer einheitlichen Ausbildungsqualität in Österreich leisten.

Für die Zertifizierung wurde ein entsprechendes Gütesiegel ins Leben gerufen, um durch positive Auszeichnung die Qualität der Ausbildungslehrgänge hervorzuheben.

Kontakt

Abteilung Kinder- und Jugendhilfe

E-Mail: kjh@bka.gv.at