Inhalt

Beteiligung und Engagement

Engagement zahlt sich aus

Beteiligung

Eine lebendige Demokratie braucht engagierte Menschen, die sich beteiligen und mitbestimmen wollen - und Rahmenbedingungen, die dieses Engagement ermöglichen. Das gilt vor allem auch für Jugendliche. Sie sollen bei Entscheidungen, die ihre Lebenswelt betreffen, bestmöglich mitreden, mitgestalten und mitbestimmen können.

Engagement

 In Österreich gibt es eine lange Tradition des freiwilligen Engagements. So beteiligen sich Jugendliche zu einem Drittel und somit überdurchschnittlich an der Freiwilligenarbeit in Österreich.

Der Anerkennung von dabei - auf nicht-formalem bzw. informellem Weg - erworbenen Kompetenzen ist ein wichtiges Instrument der Unterstützung.

Österreichische Jugendstrategie

Die Förderung von Beteiligung und Engagement ist eines der Ziele der Österreichischen Jugendstrategie.

Nachfolgend Maßnahmen die seitens des Bundeskanzleramtes zur Umsetzung gesetzt werden.

Beteiligungsmöglichkeiten

Beteiligung.st, die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Bürger/innenbeteiligung, erstellte eine Übersicht von Beteiligungsmöglichkeiten für junge Menschen in Österreich.

Im Fokus der Recherche lagen rechtlich garantierte Möglichkeiten. Die Recherche bezog sich dabei auf konsolidierte Gesetze des Bundes- und Landesrechts, Verordnungen wurden nur in besonders relevanten Fällen hinzugezogen.

Nähere Informationen zur Recherche finden Sie im Dokument.

Es ist geplant, dass Dokument sukzessive um weitere Beteiligungsformate zu ergänzen.